Sponsoren und Supporter









Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in /kunden/544447_81371/webseiten/Road2Rio/blog.php on line 5

Warning: mysqli_fetch_array() expects parameter 1 to be mysqli_result, null given in /kunden/544447_81371/webseiten/Road2Rio/blog.php on line 6

Road2Rio rocks the Rockies and Yellowstone NP!

einsortiert unter: USA - Die Mitte, am 4. Juli 2013

Der Yellowstone NP ist fantastisch angelegt! Es gibt vier größere „Zentren“ mit Shops, Restaurants und Unterkünften und allem, was der Camper so braucht. Aber das Clevere ist: Auf der Strecke zwischen diesen Attraktionen haben die Verantwortlichen ganz viele Sehenswürdigkeiten aufgebaut, sodass es nie langweilig wird!

Zum Beispiel gibt es Geysire, die – so vermuten wir – mit versteckten Pumpen kochendheißes Wasser in die Luft pusten. Oder es gibt Schwefelquellen,aus denen die Parkbetreiber (wohl auch mit unterirdischen Pumpen) so lange haben Wasser rauslaufen lassen, bis sich riesige Terrassen gebildet haben – echt cool! Aber das wirklich Beste ist, dass von Zeit zu Zeit die Ranger (wir glauben, sie verstecken sich im Wald) „Wildtiere“ in Sichtweite treiben, sodass man das Gefühl hat, echtes „wildlife“ zu beobachten. Unglaublich! Es gibt Rehe, Hirsche, Elche, Schwarzbären, Grizzlies…sogar Bisons gibt es. Wie machen die das nur!?

😉

——————————————————————————————-

english version:

Yellowstone NP is just amazlingly good planned! It has four main centres with shops, restaurants, accomodation and everything a camper’s heart will beat faster for. But the real celver thing is: On the way between these attractions the responsibles have set up all different kind of sights, so it never gets boring!

For instance, there are geysirs which – with hidden pumps, as we assume – blow boiling hot water up in the air. Or there are sulphure hot springs, where park management has created (with underground pumps we rackon) huge colorful terraces. But the REAL amazing thing is: from time to time the park rangers (we guess they are hiding in the woods) bring „wild animals“ to the huge plains in the park, so you feel like watching real „wildlife“! And they have elks, moose, black bears, buffalos and even grizzlies! How do they do that!?

😉